Newsletter vom 13.10.2003 , 22:52
<-- Zurück

Titel: Ecuador II
Ja, ja so ist das eben in Südamerika mit dem Internet!

Soblad man aus der grossen Stadt herauskommt und sich so kleinen "Dörfern", wie Ambato, Baños, Riobamba und Alausi widmet, ist Internet entweder zu langsam oder es sitzen soviele Leute davor, dass man sich anmelden muss ... dafür haben wir etwas zu wenig Zeit, deswegen schreiben wir jetzt aus CUENCA.

Der Weg hierhin war ein wenig anders, als wir es uns vorgestellt hatten:

Zum Einen stand die lebensgefährliche Bezwingung des "feuerspeienden Halses" in Baños an.

Nicht zu vergessen, die erholsamen Stunden in 43 C heissen Vulkanwasser und die 5 Stunden lange Fahrt mit der alten Eisenbahn zwischen Riobambas und Alausi, inklusive Zugentgleisung über einem Abgrund.

Des Weiteren galt es den ebenfalls halsbrecherischen Busfahrer-Grand-Prix von Alausi nach Cuenca zu überstehen.


Florentino y Federico

Es gibt wieder einige neue Berichte! Diesemal von den USA.


Newsletterscript, v1.45
© Coder-World.de, 2001-2003 (Stefanos)